Lukrativer Anreiz für zukünftige Fachwirte: Meisterbonus in Bayern erhöht auf EUR 1.500!

Meisterbonus

Lukrativer Anreiz für zukünftige Fachwirte: Meisterbonus in Bayern erhöht auf EUR 1.500!

In Bayern erhält jeder erfolgreiche Absolvent der beruflichen Weiterbildung zum Meister oder zu einem gleichwertigen Abschluss, wie dem Fachwirt zum Beispiel, den Meisterbonus der Bayerischen Staatsregierung. Dieser wurde zum 1. Januar 2018 auf 1.500 Euro erhöht. Die Höhe des Meisterbonus beträgt damit 1.000 Euro für Prüfungen, bei denen das Prüfungsergebnis vor dem 1. Januar 2018 festgestellt wurde und 1.500 Euro für Prüfungen, bei denen das Prüfungsergebnis nach dem 31. Dezember 2017 festgestellt wurde. Die Richtlinien und weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.meisterbonus.bayern

Wer bekommt den Meisterbonus?

Der Meisterbonus wird nach diesen Richtlinien für die in der Anlage zu den Richtlinien aufgelisteten Abschlüsse vergeben. Die Berechtigten werden von den zuständigen Stellen bei bestandener Prüfung direkt angeschrieben.

Voraussetzung ist, dass die Prüfung vor der fachlich und örtlich zuständigen Stelle im Freistaat Bayern abgelegt und von dieser das Zeugnis ausgestellt wurde.

Hauptwohnsitz oder Beschäftigungsort müssen zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung oder zum Zeitpunkt der Feststellung des Prüfungsergebnisses in Bayern liegen.

(Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie)

Mehr Information unter:

https://www.stmwi.bayern.de/mittelstand-handwerk/aus-und-weiterbildung/meisterbonus/

/ Allgemein, Fachwirte / Tags: , ,

Share the Post