Fünf hilfreiche Datenschutz-Tipps

businessman hand working with new modern computer and business s

Fünf hilfreiche Datenschutz-Tipps

Es betrifft jeden: das Thema Datenschutz. Im Grunde genommen ist es wichtig, dass wir sensibler werden für das Thema Datenschutz und bewusster mit unseren Daten umgehen.

Deswegen haben wir heute fünf einfache Regeln, die jeder anwenden kann, um seine persönlichen Daten vor Missbrauch zu schützen!

  1. Nutzen Sie verschiedene Identitäten im Netz

Es ist kein Problem, sich selbst mehrere E-Mail Adressen einzurichten und je nach Bedarf zu verwenden. Unterscheiden Sie nach privaten Angelegenheiten, geschäftlichen Dingen usw. Nutzen Sie für privates Shopping eine andere Adresse als für die Kommunikation mit Ihrem Bankberater.

  1. Wer soll Ihre E-Mails lesen?

Im Alltag ist es einem oft nicht bewusst – aber eine E-Mail kann von mehreren Personen, wie zum Beispiel Administratoren mitgelesen werden. Vergleichbar mit einer Postkarte, die von jedem Postmitarbeiter gesichtet werden kann. Aber auch in der digitalen Welt ist es möglich, die Botschaft in einen Umschlag zu stecken, in dem sie die Mail verschlüsseln.

  1. Gehen Sie mit fremden Daten genauso sorgfältig um wie mit Ihren eigenen Daten.

Ganz gleich ob in der Arbeit oder im privaten Umfeld, geben Sie die Daten Dritter nie einfach so weiter und zwar an niemanden!

  1. Schützen Sie sich mit guten Passwörtern!

Würden Sie Ihre Wohnungstür sperrangelweit offen lassen? Bestimmt nicht, jeder legt Wert auf Sicherheit in der Privatsphäre. Genauso sollten Sie sich im Netz verhalten und mit Hilfe von guten Passwörtern den Zugang zu Ihren Informationen versperren. Und nicht vergessen: immer abmelden, bevor Sie ein Programm schließen und den Rechner herunterfahren. Ihre Haustüre sperren Sie ja auch ab, wenn Sie das Haus verlassen…

  1. Jeder hat etwas zu verbergen, es muss ja nichts Schlimmes sein…

Auch wenn Sie meinen, nichts verbergen zu müssen: Darf wirklich jeder Ihr Gehalt, Ihre Krankheiten, Vorlieben und Abneigungen wissen? Wenn nein, dann gehen Sie jederzeit sehr sorgfältig mit diesen Daten um und lassen sie nicht herumliegen!

/ Allgemein

Share the Post