Fit for Job ALS FRAU (!) – wie weit sind wir wirklich mit der Emanzipation im Berufsleben?

GLM-Michele-Claveau-Panel-Klangfest2018-300K

Fit for Job ALS FRAU (!) – wie weit sind wir wirklich mit der Emanzipation im Berufsleben?

Das Thema „Frauen in Führungspositionen“ wird immer häufiger diskutiert. So hat auch Michèle Claveau, Chefin des Weltmusik- und Jazz-Labels GLM Music und Geschäftsführerin der ebam Akademie beim Münchner KLANGfest am Pfingstsamstag an der Podiumsdiskussion „Frau macht Musik“ teilgenommen. Seit 30 Jahren ist sie im Musikgeschäft aktiv. Dass die Männer bei Branchentreffs in der Übermacht waren, kann man sich denken – aber sie habe sich behauptet, man höre ihr zu. Letztendlich kommt es doch auf den Inhalt an. So ist es auf der Verwerterseite vielleicht als Frau einfacher als auf der Profi – Musikerinnen Seite.

GLM Music hat auch eine Vielzahl an CDs mit Künstlerinnen veröffentlicht, wie mit der Professorin für Gesang Esther Kaiser, der Münchner Sängerin Stefanie Boltz, der Harfenistin von Quadro Nuevo Evelyn Huber, der Filmkomponistin Martina Eisenreich,…um nur einen Bruchteil der musik-affinen Damen zu nennen.

Wenn Musikerinnen eine Familie gründen wollen, müssen sie oft die Karriere dafür unter- oder gar abbrechen – wer kümmert sich um die Kinder, wenn die Mama auf Tour geht?

Wenn man mal von Musikbusiness weggeht – passen denn Chefin–Sein und gleichzeitig Frau–Sein generell in der Arbeitswelt zusammen?

„Sie sind zu nett“ – dieser Satz ist einerseits ein Kompliment in der Arbeitswelt, andererseits blockiert er unter Umständen Aufstiegschancen. Hier ist die goldene Mitte gefragt – auch wer nett und ehrlich ist, kann Konflikte lösen, konsequent und klar sein und einen erfolgreichen Führungsstil verfolgen. Nett- und Zugewandtsein kann einen erfolgreichen Führungsstil begünstigen, ebenso wie das Harmoniebedürfnis, das Frauen oft unterstellt wird.

Aber nicht nur Charaktereigenschaften sind entscheidend für den Erfolg – auch der richtige Auftritt ist enorm wichtig als Frau. Frauen sollten gezielt ihre Körpersprache trainieren, den Tonfall, den Gang – alles ist letztendlich entscheidend, um eine gute Figur als Chefin abzugeben!

Share the Post