Seminar Agiler Kulturwandel

Seminar für Change Manager, Kulturbeauftragte, HR Professionals und Führungskräfte in Veränderungssituationen

Das Zusammenspiel aus Einstellungen, Werten und Normen einer Unternehmung wird weitläufig als Unternehmenskultur bezeichnet. Sie prägt die Herangehensweisen und Handlungen der Unternehmung in allen ihren Aspekten. Führungskräften und Mitarbeitern bietet sie gleicherweise einen Rahmen, an dem sich sämtliche Aktivitäten orientieren sollen. Und doch muss die Unternehmenskultur flexibel und formbar genug sein, um sich an sich verändernde Umstände anzupassen. Dies ist eine maßgebliche Grundvoraussetzung für langfristigen Erfolg, gerade im Zeitalter der Digitalisierung und vermehrter Remote-Arbeit. Denn gerade jetzt stellen viele Team- und Abteilungsleiter die Art, wie sie zusammenarbeiten, auf den Prüfstand und üben sich – zum Teil notgedrungen – in agilen Strukturen und Methoden..
In diesem Seminar erfahren Sie, welche Faktoren sich einer erfolgreichen Kulturtransformation in den Weg stellen und wie Sie diese Hürden überwinden, wie Sie dem Wandel hin zu einer agileren Organisation neuen Schwung verleihen und welche Rolle der Change Manager im Veränderungsprozess übernimmt.

Details & Termine

  • Seminargebühr: 780,00 € inkl. MwSt.
  • Unterrichtsform: 100% Livestreaming im Online Seminar
  • Unterrichtsumfang: 8 Unterrichtseinheiten (9:00 bis 16:00 Uhr)
  • Die Seminargebühr beinhaltet Seminarunterlagen und eine Seminarbestätigung


Für wen dieses Seminar geeignet ist:

  • Wenn Sie Impulse suchen, wie Sie schnell und wirksam einen Kulturwandel in Gang setzen
  • Wenn Ihre Organisation Agilität auf dem Papier definiert hat, aber noch nicht lebt
  • Wenn Sie inmitten der Kulturtransformation in einer Sackgasse gelandet sind und den kürzesten Weg heraussuchen

Kulturwandel initiieren

  • Überblick über die wichtigsten Kulturanalysemodelle
  • Wirksame Ansätze zur Veränderung der Unternehmenskultur
  • Kognitive Verzerrungen: Wo der Mensch sich selbst im Weg steht
  • Ab morgen alles anders? Über die Kraft von Stabilisatoren
  • Kritische Reflexion der Rolle des Change Managers beim Kulturwandel

Dranbleiben: den Kulturwandel verankern

  • Wie Kulturpiloten in die Gesamtorganisation wirken

Sonderform Agile Transformation

  • Kennzeichen einer agilen Transformation
  • Gestern Tanker, heute Schnellboot: Potenziale und Stolperfallen der Agilisierung
  • Kritische Dysfunktionen erkennen und ausräumen
  • Schrittweise zu mehr Selbstorganisation: Vom Loslassen und Neustarten

Bearbeitung Fallbeispiele


Referent & Autor Markus Czeslik

Markus Czeslik ist seit mehr als 15 Jahren als Berater in Veränderungssituationen tätig und bereitet derzeit Unternehmen auf die digitale Transformation vor. Seine Schwerpunkte sind Change Management, Change Kommunikation und Change Leadership in Reorganisationen, Kulturwandel-Initiativen, agilen Transformationsprozessen und komplexen IT-Einführungen. Zu seinen Kunden zählen mittelständische Firmen und DAX-Konzerne aus den unterschiedlichsten Branchen.
Ihn fasziniert vor allem, wie Change Management selbst immer wieder einem Wandel unterworfen ist und wie sich die Disziplin durch Anleihen u.a. bei der Verhaltensökonomie und Neurologie ständig erneuert.
Zudem gibt er als Resilienz- und Achtsamkeitstrainer Impulse für einen gesunden Arbeitsalltag und mehr psychische Widerstandskraft in Stress- und Krisensituationen.

Die Autonomie-Lüge: Warum wir gerade in agilen Zeiten konsequente Führung brauchen
Broschiert – 5. April 2018 von Markus Czeslik (Autor)