Live Online Trainer/-in Professional (Kurzlehrgang)

Die modernen Telekommunikationstechnologien eröffnen uns zahlreiche neue Möglichkeiten der Kommunikation, so bieten sich auch für das Lernen und Lehren besonders interessante Perspektiven. Live Online Trainer/-innen gestalten lebendige Online-Seminare, die unterschiedliche Kompetenzen vermitteln und sehr viel Spaß machen können. Um als Online Trainer/-in erfolgreich zu sein, müssen die technischen Grundlagen sowie die Besonderheiten der Methodik und Didaktik erlernt werden. Folgende Fragen werden im Seminar analysiert und beantwortet: Wie unterscheidet sich der klassische Präsenzunterricht vom modernen Online-Unterricht? Wie kann man sich die vielen Vorteile z.B. des “Blended Learning” professionell zunutze machen? Welche technischen und methodischen Hürden gibt es zu meistern? Wie gestalten sich interaktive Kommunikationsprozesse im Rahmen einer Online-Lehrumgebung? 

Details & Termine

  • Seminargebühr: 980,00 € inkl. 19,00% MwSt. für die drei Tage
  • Unterrichtsform: 100% Livestreaming im Online Seminar
  • Unterrichtsumfang: 24 Unterrichtseinheiten
  • Die Seminargebühr beinhaltet Seminarunterlagen und eine Seminarbestätigung

Als Abendkurs

  • Unterrichtszeiten: 18.30 – 21.45 Uhr online (6 Abende online)
  • Zeitlicher Umfang: 24 Unterrichtseinheiten (6*4 UE)

Als Vollzeitkurs an Samstagen

  • Unterrichtszeiten: 09.00 – 16.00 Uhr online (3 Samstage Vollzeit online)
  • Zeitlicher Umfang: 24 Unterrichtseinheiten (3*8 UE)

Starttermine Samstage (3 Samstage)


Starttermine Abendkurs (6 Abende)


Die Auseinandersetzung mit diesen Fragen sind Inhalt unseres Seminars “Live Online Trainer/-in Professional”. Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an Referenten/-innen mit praktischer Unterrichtserfahrung, die für die Zukunft den Sprung in die Welt der virtuellen Klassenräume planen, ebenso ist es auch für Personalentwickler, Ausbilder und Bildungsmanager geeignet, um sich mit den Methoden moderner Lernformen und Online-Trainings eingehend auseinandersetzen zu können. Unser dreiwöchiges Intensiv-Seminar bietet über den gesamten Unterrichtsverlauf (24 Unterrichtseinheiten) eine persönliche Betreuung durch den Dozenten, so werden der fachliche Austausch sowie alle praktischen Übungen zum wirklichen Live-Erlebnis im Rahmen eines modernen Online-Unterrichts. Maximale Teilnehmerzahl 12 Personen.

  • Grundlagen Technische Infrastruktur – Virtual Classroom Management
  • Allgemeine didaktische Grundlagen für das Online-Lernen
  • Auswahl von Lehrinhalten für den Online-Unterricht
  • Planung und methodisch-didaktische Ausgestaltung von Lernprozessen
  • Unterstützung des Lernens durch synchrone und asynchrone Kommunikation
  • Probleme im Rahmen interaktiver Kommunikationsprozesse erkennen und moderieren
  • Evaluation und Erfolgssicherung des Online-Unterrichts
  • Best Practice Beispiele: Praxiserfahrungen mit Online-Lehrgängen
  • Praktische Übungen: Projektarbeit und Präsentation für einen zu entwickelnden Online-Kurs

Das Seminar endet mit einer praktischen Projektarbeit, die im Plenum diskutiert und evaluiert wird. Das ebam-Zertifikat zum/zur Live Online Trainer/-in Professional (ebam) bestätigt die erfolgreiche Teilnahme und belegt ein breites Fachwissen.