Grundlagen Personalmanagement (Kurzlehrgang)

Grundlegendes, praxisorientiertes Wissen im Personalmanagement

Details & Termine

  • Seminargebühr: 595,00 € inkl. 19,00% MwSt. für die drei Tage
  • Unterrichtsform: 100% Livestreaming im Online Seminar
  • Unterrichtszeiten: Jeweils von 09.00 – 16.00 Uhr
  • Unterrichtsumfang: 24 Unterrichtseinheiten (3*8 UE)
  • Die Seminargebühr beinhaltet Seminarunterlagen und eine Seminarbestätigung




Der Erfolg eines Unternehmens wird wesentlich von einem effektiven Personalmanagement bestimmt, welches grundlegende Service-, Beratungs- und Steuerungsaufgaben voraussetzt. Da die steigenden Anforderungen der Zukunft nur mit Hilfe gut ausgebildeter Fachkräfte bewältigt werden können, gehört es als Personalkraft zu Ihrer Verantwortung, die Wirkung im eigenen Bereich zu sichern und Personalprozesse im Unternehmen zu optimieren. Unser Personalmanagement Kurzlehrgang vermittelt Ihnen das grundlegende Wissen, um Ihren Personalbereich erfolgreich zu gestalten.

  • Strategische Einordnung und Funktion des Personalentwicklers
  • Grundlagen, Modelle und Instrumente der Personalentwicklung
  • Personalplanung
  • Zusammenhang zwischen Unternehmens- und Personalplanung
  • Integration der Personalbedarfsplanung in das Personalmanagement
  • Zielfestlegung, Maßnahmen- und Budgetplanung, optimaler Personaleinsatz
  • Personalmarketing, Prozessplanung und Recruiting
  • Erstellung von Anforderungs- und Kompetenzprofilen
  • Screening der Bewerbungsunterlagen
  • Instrumente und Methoden der Suche und Auswahl, Assessment-Center
  • Arbeitsrechtliche Hintergründe, Arbeitsverträge gestalten
  • Rechte und Pflichten von Arbeitnehmer und Arbeitgeber
  • Probezeit, Beendigung von Arbeitsverhältnissen
  • Das Betriebsverfassungsrecht, Tarifvertragsrecht, Abfindungen
  • Abmahnungen, Mutterschutz und Erziehungsurlaub
  • Altersversorgung und Altersteilzeit
  • Betriebsvereinbarungen, Entgeltvereinbarungen

Zielgruppe

Fach- oder Führungskräfte oder Assistenten mit Personalverantwortung, Personalverantwortliche, Personalsachbearbeiter, Assistenz der Geschäftsführung.

Referenten

Bisher waren u. a. folgende Referenten im Einsatz:

Meik Bödeker

Nach seiner Karriere in der Touristik, Online-Vermarktung und Unternehmensberatung, die ihn auf mehrere Direktionsposten brachte, baute er für das weltgrößte Trainingsunternehmen, das Management Centre Europe in Brüssel, die Struktur in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Hierbei verantwortete der diplomierte Persönlichkeitstrainer und -coach mehr als 160 Firmenprogramme mit über 3.000 Teilnehmern.

Ferner ist er noch als Dozent für etliche Hochschulen im Bereich des Gesundheitsmanagements, der Unternehmensführung sowie der Kommunikation tätig, als Autor für den Verlag der Deutschen Wirtschaft sowie im Beraterstab der KfW-Bankengruppe. Seine beiden Bücher zum Thema Bewerbungsmanagement und e-Mail Kommunikation belegen die vordersten Plätze der Bestsellerlisten in der einschlägigen Fachliteratur. Seit 2008 ist er er in der Leitung des ADV-Institutes vertreten; hierbei kommen ihm seine langjährigen, ganz persönlichen Erfahrungen in der freien Wirtschaft bei den Seminaren und Trainings zugute.

Ulrike Feierabend

Beraterin, Referentin und Trainerin für strategische Markenführung, Marketing und Kommunikation mit den Schwerpunkten digitale Marketingstrategien “customer journey”, Unternehmenskommunikation, Social Media, Führungstraining und Karrierecoaching.
Diplom-Kauffrau mit den Schwerpunkten Marketing und Finanzierung, freie Autorin und Journalistin. War mehr als 15 Jahre als Marken- und Kommunikationsprofi in Führungspositionen für Unternehmen tätig. Seit 2014 selbstständig.

Seit 2009 lehrt sie als Gastdozentin im Bereich Marketing und Kommunikation u. a. an Hochschulen und privaten Bildungseinrichtungen.
In ihrem Wirken als Moderatorin und Beraterin wurde sie von Persönlichkeiten wie Rolf H. Ruhleder, Prof. Heribert Meffert, Claus von Kutzschenbach und Iris von Tiedemann gefördert, inspiriert und reflektiert.

Thomas Mattern

Thomas Mattern ist Trainer, systemischer Coach, spezialisiert auf Berufsausbildung, Fortbildung und Teamentwicklung. Nach der Ausbildung zum Koch waren seine Stationen verschiedene Fach- und Führungspositionen bei der Bundeswehr, im Hotel- und Gaststättengewerbe, dem C&C Großhandel und der Bildungsbranche.

Seit 2004 ist er als Trainer in der beruflichen Aus- und Weiterbildung mit den Schwerpunkten Ausbildung, Personalführung und Personalentwicklung tätig. “Heute liegt mein Engagement vor allem in der Aus- und Weiterbildung von Ausbildern, Meistern und Fachwirten. Mit modernen Ausbildungsmethoden und Ausbildungskonzepten, die ein ganzheitliches Lernen ermöglichen, Menschen zu begeistern, ist mir besonders wichtig”, sagt er. 2014 ging er in die Selbstständigkeit und beschäftigt sich seit dem intensiv mit Blended Learning sowie innovativen Trainings- und Schulungskonzepten.

Martin Weißler

Der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler Martin Weißler war nach seiner aktiven Tätigkeit im Rettungsdienst der Bundeswehr mehrere Jahre im Marketing und der Agentur-Beratung der Allianz Versicherungs-AG tätig. Seit 13 Jahren trainiert und coacht er freiberuflich Gründer, Ärzte und Führungskräfte im Prozess- und Projektmanagement. Seine Themen in der Weiterbildung sind Personal- und Rechnungswesen, Marketing sowie Managementsysteme.